Oberbaumbrücke - Sehenswürdigkeit


über

Die Oberbaumbrücke scheint ein Mittelding zwischen Schloss und Brücke zu sein. Vorbild für das 1896 fertig gestellte phantasievolle Bauwerk war der Mitteltorturm der Prenzlauer Stadtmauer. Außerdem soll die Brücke ein symbolisches Stadttor darstellen, denn genau hier befand sich mit dem Oberbaum eine Sperranlage der Berliner Zollmauer, die zwischen 1734 und 1870 die Stadt umgab. Was ursprünglich nur ein quer in der Spree liegender Baumstamm war, wurde damit, nachdem es die Zollmauer gar nicht mehr gab, zu dieser imposanten Anlage. Als doppelstöckige Straßen- und U-Bahnbrücke ausgeführt, stellt sie eine besonders gelungene Verknüpfung von Funktion und Aussehen dar. Sie ist damit die schönste unter nahezu 1.000 Berliner Brücken. (Quelle: www.quermania.de)


Weitere Informationen

Öffnungszeiten

Immer offen, immer schön!

Schreiben Sie die erste Bewertung!



Lesezeichen setzen
Lesezeichen setzen