Die Liebeswürdigen – eine Komödie in acht Episoden


über

Was haben ein Langzeitstudent, eine ehrgeizige Dozentin, ein cholerischer Barbesitzer und eine divenhafte Kosmetikerin gemeinsam? Sie alle suchen irgendwie die Liebe und verpassen sie doch knapp. "Die Liebeswürdigen" nimmt in acht Episoden das menschliche Paarungsverhalten zwischen Skype und Selbstverwirklichung unter die Lupe (und aufs Korn). Von der Online-Liaison bis zur offenen Beziehung – der Blick durchs Schlüsselloch verrät, was wir nur allzu gern für uns behalten würden: Eifersüchteleien und Machtkämpfe, Betrug und Selbstbetrug, kleine Verunsicherungen und große Lebenslügen. Mal absurd, mal tragisch, fast immer komisch. Magdalena Thalmann und Christian Knöll spielen 13 Figuren und werden begleitet von Paul Geigerzählers ganz eigenen, eingängigen Klängen. --------------- → WANN? 20. + 21. Sep. / 17. + 18. Okt. / 07. + 08. Nov. Einlass: 19:30 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr → WO? Zukunft am Ostkreuz, Laskerstr. 5, 10245 Berlin-Friedrichshain → KOSTET? 12,00 € / 7,00 € ermäßigt Abendkasse ab 19:00 Uhr → KARTEN RESERVIEREN? www.dieliebeswuerdigen.eventbrite.de www.facebook.com/events/2076456812364913 --------------- DIE LIEBESWÜRDIGEN eine Komödie in acht Episoden – frei nach Arthur Schnitzlers "Reigen" - Uraufführung - mit Magdalena Thalmann & Christian Knöll Violine: Paul Geigerzähler Text & Regie: Susanne Böhme Bühne & Kostüm: Anna Schröder Assistenz & Öffentlichkeitsarbeit: Robert Müller Grafik: Melanie Fischbach Fotos: Jürgen Scheer Eine Koproduktion von Pump & Puder und TheaterZukunft. Unterstützt mit Mitteln der Projektförderung des Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg.

Kontakt

Wann Mi Von 17 Oktober, 2018 bis
17 Oktober, 2018

20:00 - 22:00
Lesezeichen setzen
Wo

ZUKUNFT am Ostkreuz

Laskerstraße 5
Friedrichshain, Berlin 10245